Wie melde ich mich für unseren Online-Devisendienst an?

1. Registrierung

Registrieren Sie sich online in weniger als 3 Minuten von Ihrem Computer oder Smartphone aus.

2. Unterschrift

Senden Sie uns in Ihrem Kundenbereich Ihre Unterlagen und unterschreiben Sie Ihren Vertrag direkt online.

3. Aktivierung

Wir aktivieren Ihr Konto in weniger als einem Werktag, und Sie können dann Ihre Änderungen problemlos vornehmen.

Wie ändern Sie Ihr Gehalt mit b-sharpe?

Senden von Ihrem Konto aus
Direkt vom Arbeitgeber gesandt

Um Ihr Gehalt zu wechseln, können Sie sich dafür entscheiden, dies monatlich zu tun, indem Sie Ihr Gehalt ganz oder teilweise von dem Bankkonto, auf dem Sie es erhalten, auf das Ihnen zugewiesene b-sharpe-Konto überweisen.

 

Um es Ihnen noch einfacher zu machen, haben Sie auch die Möglichkeit, einen automatischen Überweisungsauftrag von Ihrer Bank zu erstellen, wobei Sie die in Ihrem persönlichen b-sharpe-Feld angegebenen Informationen als Referenz angeben. Auf diese Weise wird Ihr Gehalt jeden Monat, ohne dass Sie sich in Ihren persönlichen Bereich oder Ihr Bankkonto einloggen müssen, automatisch geändert und auf das Bankkonto Ihrer Wahl überwiesen.

Detaillierte Betrieb

Austausch bei Erhalt von Geldern

Sie senden Ihre Gelder und wir tauschen sie aus, sobald wir sie erhalten.

1. Konfiguration

Benachrichtigung über eine Überweisung

Von Ihrem sicheren Zugang aus können Sie uns über eine Überweisung benachrichtigen und die Währung und das Bankkonto wählen, an das Sie das gewechselte Geld senden möchten.

Wenn Ihr Konto für einen 100%igen automatischen Austausch eingerichtet ist, kann dieser Schritt übersprungen werden.

2. Überweisung

Überweisung von Ihrem Bankkonto

Überweisen Sie uns den zu überweisenden Betrag direkt von Ihrer üblichen Bank.

Wenn es sich um Ihr Gehalt handelt, kann Ihr Arbeitgeber es auch direkt an die b-sharpe IBAN senden, so dass es nach Erhalt automatisch umgerechnet und auf Ihr Bankkonto zurückgeschickt wird.

3. Wechsel

Wechsel zum aktuellen Kurs

Nach Erhalt Ihrer Gelder führt b-sharpe den Wechsel in Echtzeit durch und wendet auf den Interbankkurs die Ihren Bedingungen entsprechende Wechselkursmarge in völlig transparenter Weise an.

Weitere Informationen zu den Margen: Siehe unsere Tarifseite.

4. Erhalt

Ihre Gelder werden vor Mittag überwiesen

Sobald Ihr Geldwechsel durchgeführt wird, erfolgt die Überweisung auf Ihr Empfängerkonto vor dem Mittag.

Wenn Ihre Überweisung nach 12 Uhr mittags eintrifft, geht sie erst am nächsten Werktag auf Ihrem Bankkonto ein.

Wechsel vor dem Senden von Geldern

Bei Unternehmen mit hohen Beträgen können Sie auf Anfrage den festen Wechselkurs für Ihre Transaktion vor dem Senden der Gelder festlegen.

1. Setzen Sie den Kurs fest

Sperren Sie den zu sendenden oder zu empfangenden Betrag

Setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung, um den gewünschten Wechselkurs festzulegen, entweder um einen festen Betrag zu erhalten oder um einen passenden zu verkaufen, damit Sie sicher sind, der Kurs wird festgelegt .

2. Überweisung

Überweisung von Ihrem Bankkonto

Überweisen Sie uns den Betrag, der Ihnen während Ihres Geschäftes bestätigt wurde, indem Sie die Überweisung direkt von Ihrer üblichen Bank vornehmen.

3. Erhalt

Ihre Gelder werden vor Mittag überwiesen

Sobald Ihr Geldwechsel durchgeführt wird, erfolgt die Überweisung auf Ihr Empfängerkonto vor dem Mittag.

Wenn Ihre Überweisung nach 12 Uhr mittags eintrifft, geht sie erst am nächsten Werktag auf Ihrem Bankkonto ein.

Wählen Sie eine einfache und kostengünstige Lösung für Ihren Währungsumtausch!

Fragen/Antworten

b-sharpe bietet einen innovativen Währungsumrechnungs- und internationalen Zahlungsdienst an, der darauf abzielt, die üblicherweise von Banken erhobenen Gebühren zu senken. Indem sie unerschwinglich hohe Preise verlangen, sind traditionelle Banken für KMU und Einzelpersonen für Devisengeschäfte nicht geeignet. Was wir vorschlagen :

  • b-sharpe umgeht diese Kosten, indem es die Volumen seiner Kunden zusammenlegt.
  • b-sharpe schlägt vor, bei dieser Art von Transaktionen durch eine ergonomische und hochsichere Plattform Einsparungen zu erzielen.
  • Der Preis ist transparent, es gibt keine versteckten Gebühren, der von uns angezeigte Wechselkurs ist der "All-inclusive"-Kurs.
  • b-sharpe macht Währungsumrechnungen und internationale Zahlungen transparent, einfach und vor allem wirtschaftlich.
  • Eine Transaktion mit b-sharpe kostet unsere Kunden zwischen 5 und 10 Mal weniger als bei ihrer traditionellen Bank.

b-sharpe ist aufgrund von 3 entscheidenden Vorteilen billiger:

  • Während unsere Kunden individuell von den Markt- und Bankprovisionen betroffen sind, bündeln wir ihr Volumen und können so das Kräfteverhältnis zu ihren Gunsten neu austarieren.
    Professionelle Fähigkeiten zu Ihren Diensten.
  • Das Team von b-sharpe besteht ausschließlich aus Devisen- und Web-Profis, es hat direkten Zugang zu den Handelsräumen und profitiert daher von den besten verfügbaren Wechselkursen.
  • Strukturgebühren: b-sharpe hat eine Plattform entwickelt, die es ein und demselben Manager ermöglicht, Ihre Geschäfte von Anfang bis Ende zu verwalten, wobei eine Bank mehrere Abteilungen und ebenso viele Mitarbeiter für ein und dieselbe Transaktion einbeziehen würde. Wir reduzieren unsere Strukturkosten und geben die Vorteile an unsere Kunden weiter: Es gibt keine Transaktionsgebühren*, keine Eröffnungsgebühren, keine Kontoführungsgebühren. Dies sind zusätzliche Kosten, die unsere Kunden gerne nicht bezahlen, wenn sie ihre Transaktionen über b-sharpe abwickeln.

* b-sharpe erhebt eine Überweisungsgebühr von 5 CHF pro Transaktion, wenn diese weniger als 5.000 CHF oder den Gegenwert beträgt. Keine Gebühr wird erhoben, wenn die Transaktion 5.000 CHF überschreitet.

Diese Einheitsgebühren stellen keine Vergütung für b-Sharpe dar. Wir sind überzeugt, dass unser Service unseren Kunden unabhängig von den geänderten Beträgen Geld spart.

Für jede Transaktion ist der von b-sharpe verwendete Referenzwechselkurs der Echtzeit-Interbankenmarktwechselkurs. Unsere Plattform ist ständig mit den wichtigsten Akteuren auf dem Devisenmarkt verbunden.

So können unsere Kunden sicher sein, dass der Wechselkurs, den b-sharpe ihnen bieten wird, immer so nah wie möglich am realen Wechselkurs einer Währung bleibt. Unsere Kunden haben daher die Gewissheit, dass sie für ihre Fremdwährungstransaktionen nicht zu viel bezahlen werden.

Zwischen dem Zeitpunkt, an dem unsere Kunden uns ihre Gelder zum Umtausch schicken, und dem Zeitpunkt, an dem sie den Wert ihrer Transaktion erhalten, vergehen nur zwei Tage. Einen Tag für die Gutschrift auf dem b-sharpe-Konto, einen Tag, an dem unsere Kunden die gewechselten Währungen erhalten.

Wir bieten auch einen Expresszahlungsservice an, der die Transaktionszeit um 24 Stunden verkürzt.

Der Kurs einer Währung, den Sie auf Yahoo oder Google sehen, ist streng genommen ein Durchschnitt des aktuellen An- und Verkaufskurses. Zur Vereinfachung: Sie kaufen eine Währung teurer, als Sie sie verkaufen würden. Die Differenz zwischen diesen beiden Sätzen, auch als "Spread" bezeichnet, ist die Vergütung des Finanzintermediärs, der sie nach Belieben festlegt.

Unter Ausnutzung ihrer beherrschenden Stellung und ihres natürlichen Monopols verbreiteten die Banken ihre An- und Verkaufskurse so weit wie möglich, um ihren Gewinn zu maximieren. Auf diese Weise verschwinden zwischen 3% und 4% der Beträge, die Sie ändern, ohne dass Sie es überhaupt merken.

Die Banken können Ihnen auch einen Pauschalbetrag für Bearbeitungs- oder Transaktionsgebühren nach Ihrer Transaktion in Rechnung stellen. Bei Ihrer Bank wissen Sie nie, wie viel Sie eine Devisentransaktion kosten wird.

Um mit dieser Situation fertig zu werden, hat die Fintech b-Sharpe :

  • Verringert die von den Banken praktizierte Umtauschspanne um 70%.
  • Keine Gebühr für jeden Betrag über CHF 5'000 oder gleichwertig.

Während b-sharpe hauptsächlich in CHF, EUR, GBP und USD handelt, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Gelder in mehr als 20 Währungen zu wechseln. Dies stellt sicher, dass unsere Kunden Gelder in fast jedes Land der Welt schicken können.

Die gute Nachricht ist, dass unsere Politik unabhängig von den an Ihren Transaktionen beteiligten Währungen gleich bleibt: Wir reduzieren die von den Banken verlangte Marge um mehr als 70%. Und für einige so genannte "exotische" Währungen sind diese Bankmargen riesig, bis zu 10%.

Scroll to Top